Für Zuhause und Geschichte. Kanada Russland: Größere Schlachten im Eishockey sind nicht

Ein Junge namens Mike hatte eine Zeitlang Ohren in seiner Schule und versuchte kein einziges Wort zu haben. Lehrer hatten unter sich entscheidende Sache diskutiert: Wie Paul Henderson Jahrhundert Serie gegen die verhassten Sowjets entschieden

„Wir haben kein Fernsehen, aber Kantoren ja.. Ich erinnere mich, wie fantastisch es war, all diese Spannung. Deshalb habe ich mit Hockey angefangen “, schrieb er letztes Jahr.

Seit den 1972 und kanadischen Denkmälern des kommunistischen Imperiums hat sich die Welt verändert. Von Mike wurde Babcock die angesehensten Trainer Planeten Jahrhundert Serie er offensichtlich unter der Haut gefressen hat – zu den Muskeln, Blutgefäßen und in seine Hockey-Seele.Jetzt unter Babcock in Kanada Russland bei den letzten beiden Olympischen Spielen in Vancouver und Sotschi für Eis letztes Jahr im Halbfinale der Weltmeisterschaft.

Wenn die NHL und stoppte am Boden zerstört vkráčejí Besten der Besten, die Russen ungewöhnlich stöhnt. In einer Reihe von slaps umfasst die Niederlage im Finale der Prag-Weltmeisterschaft, wo Kanada von Sidney Crosby Lehrlinge Bande Alexander Ovechkin führte 6: 1.

ersetzt Kalter Krieg des „Star Wars“, wie durch Messen genannt, wo Behörden Crosby mit Ovechkin. Am Samstag werden andere zu ihren allgemeinen Positionen in Köln aufsteigen.Für Kanada MacKinnon, Giroux, Skinner und andere Unterstützung NHL für Russland phantastisch über die Offensive Duo Kučerov, Panarin, der Torwart Vasilevsky und andere Asse laufen.

Es wird ein Kampf wie Donner sein. “Vorzeitige Finale”, sagte KHL Alexander Medvedev dem Sport Express täglich. „Dieses Spiel wird uns alles zeigt, dass modernes Hockey ist so schön.“

Es ist logisch, dass er auf dem Eis Ausmaß ist nicht die ideologische Rivalität tragen, viele Ihrer Gegner mit einem Team in der NHL. Was nicht heißt, dass die Geister der Vergangenheit, zumindest vorübergehend ihre Gräber verlassen.

„Dass unser Trainer Znarok nie gegen Kanada gelungen?Wir sind auch in der Serie besiegt Jahrhundert! „Drew historische Beispiele für den legendären Torwart Vladislav Tretiak.

Auch Vertreter der jüngeren Generation dieser Wettbewerbe gehört haben, aber desto geringer das Alter, desto weniger Wärme. „In Kanada wir nerozklepou Knie definitiv“, sagte Stürmer Vladislav Namestnikov, Jahrgang 1992. „In der Tat, wir selbst spielt es keine Rolle, die wir spielen. Es ist wichtig, auf dem Eis zu bekommen, alle Kräfte und für sie kämpfen. „

Es ist in Deutschland schwer ist, ist die gleich wie für die Serie Jahrhundert und Henderson Schießen Magie sein. Wie der Canadian Cup 1981, als Tretyak aspol. machte es dem stolzen Land unmöglich, in Montreal einen Finalsieg von 8: 1 zu gewinnen.Wie der dreckigste Moment in der Geschichte des Hockey, als junge Kanadier und Sowjets 1987 in Piestany auf der Juniorenmeisterschaft spielten. Aber das Spiel sollte großartig sein. “Es ist egal, dass wir uns nicht so oft treffen wie früher. Es ist immer noch Kanada gegen Russland; Die Größe dieser Übereinstimmungen wird von allen verstanden. Die Erwartungen der Fans sind gleich groß “, schrieb Crosby letztes Jahr.

Mit Kanada war er erfolgreich. Und ohne es?