Monthly Archives: May 2019

Er hat einen Wimbledon-Rekord sowie einen Basketball Leicester Titel

Als Teenager war Ward-Hibbert eine amphibische Hoffnung auf den britischen Sport. Der gebürtige North Nottingham war in Basketball und Tennis vertreten.

Bei der Basketball-Europameisterschaft in Europa schaffte es die sechzehnjährige Division B sogar in die Top Fünf des Turniers. Wie ein vielversprechender Flügel schaffte er 18,1 Punkte und 6,1 Rebounds; Er wurde später das größte englische Talent in seiner Kategorie genannt, später fand er sich in der englischen Nominierung für das 18-jährige europäische Turnier, aber er kleidete das Trikot nicht an. Es hat schon Tennis gespielt. Bei den Wimbledon Juniors 2011 lieferte er mit 214 Stundenkilometern aus – und hält immer noch den Turnierrekord.

Im Januar 2012 erzielte er den größten Tenniserfolg, als er und Liam Broady das Junior-Doppel bei den Australian Open übernahmen.Im Finale spielte Adam Pavlasek, Filip Veger, zurück.

Aber nach dem Transfer zwischen den Männern, erzielte er nicht mehr. Er war gut in der Paarung mit Broady, nachdem er einen Titel im Turnier der niedrigsten Kategorie Futures erzielt hatte. Im Februar 2015 war er 588.Platz auf der Weltrangliste.

Aber es war nicht möglich.

Wird-Hibbert begann um Verletzungen zu kümmern.

“Ich gab alles, was Tennis,” eine Abkehr von der Schaltung Schuld. „Ich Teil der Tennis-Welt war, habe ich ein paar tolle Momente erlebt, aber die Menschen können nicht erkennen, wie rau die Straße zum Erfolg.“

Er hat gute Erinnerungen an den Grand Slam, wo er Dutzende von Autographen gab. „Die Leute dort noch nicht einmal wissen, wer sie sind unterzeichnet, aber Sie jetzt fühlen Sie sehr wichtig“, lacht er.

Denken Sie an ein paar Wochen Reise durch obskure Turnier in Indien, sechs Stunden Fahrt überfüllten Bus, Hotelzimmer rozkopnutými Türen und defekte Klimaanlage…

Unter den besseren Momenten der Kameradschaft und zweifellos gehörte zu dem oben genannten Rebellen Kyrgiosem. Und ihre Basketball-Duelle.Selbst diejenigen, aber es ist vorbei.

„Es wäre toll, einen Profi zu werden. Das bedeutet, zu den ersten hundert zu kommen. Das ist, was ich wollte, ich würde es lieben, „Träumerei ist jetzt dreiundzwanzig Jugend.

Das Jahr, bevor er an der Universität von Loughborough begann zu studieren. Und nach einer gesundheitlichen Pause kehrte er zum Basketball zurück. “Vielleicht kann ich froh sein, dass ich einen anderen Sport habe, den ich machen kann. Heute muss ich nur noch spezialisieren. „

So Josh in die Fußstapfen seines älteren Bruder Matthew ging, der amerikanischen NCAA gespielt. Zuerst erschien 196centimetrový junger Mann in der zweiten Liga Derby Trailblazer, aber brillierte genug, um ihn Leicester Riders zu machen schaute, lange die beste Einheit in den britischen Inseln.

“Es war ziemlich verrückt, und es geschah so schnell,” Ward-Hibbert überrascht mich.Und im Januar, als er die BBC interviewte, wusste er nicht einmal, dass er in ein paar Monaten Leicester’s Titel feiern würde. Seine Mannschaft schlug die Newcastle Eagles 84:63 im Finale. Es wurde in der Londoner O2 Arena vor 14.500 Zuschauern gespielt.

Nicht třísettisícové Stadt Fußballmeister Leicester City nicht nur im letzten Jahr bietet und Leicester Tigers Rugby, aber Leicester Riders Basketball.

In diesem Jahr eroberte Fahrer die englische Höhen und haben nun das Recht in der Champions League zu starten. Natürlich bleibt der Verein mit seinen Qualitäten hinter der kontinentalen Konkurrenz zurück und im Wettbewerb würde er zu den Bodenwellen gehören. Die Rückkehr Englands zur europäischen Pokalszene wäre ein Sieg, diesmal wirtschaftlich.

Ward-Hibbert ist es auf jeden Fall wert, seine Rolle zu erweitern.Inzwischen ist es definitiv nicht einer der Züge.

Aber er würde es gerne ändern.

“Es ist eine Chance für mich, ich habe großen Ehrgeiz. Ich möchte definitiv mehr als jetzt spielen.Ich möchte ein Star sein und in der Vereinsgeschichte schreiben “, sagt Ward-Hibbert. „Ich werde alles geben und sehen, wie weit sie kommen“, spricht er wie ein Weltmeister.

Seine beiden Trainer, die ehemalige von Tennis (Daniel Kiernan) und der aktuellen Basketball (Rob Paternostro) zustimmen Ward-Hibbert hat immer von physikalischen Annahmen profitiert.

“Der Tennis wurde als einen guten Basketballspieler bekannt Josh ist”, sagt Kiernan, in dem das spanischen SotoTennis Academy Englisch Talent seit mehreren Jahren trainiert.

In der Tat deutet darauf hin, dass der Ward-Hibbert konnte er wählte falsch. “Ich habe ihn oft Basketball spielen sehen, und er war dafür bekannt, in seiner Haut zu sein. In diesem Moment war er selbstbewusst.Ich habe es manchmal gesehen, als ich Doppel spielte, aber es nicht geschafft habe, es zu den Singles zu bringen. ”

” Potenzial ist großartig “, sagt Paternostro, ein Trainer aus Leicester. “Jetzt ist Joshs Talent roh, das ist klar. Aber die Grundlagen sind da, sie müssen ein bisschen arbeiten. ”

Und noch ein Vorteil für Basketball Leicester hat diese Übernahme. “Ich hoffe, er wird mir helfen, mich im Tennis zu verbessern”, sagt Paternostros Trainer auf Ward-Hibberts Seitenkampf.